Am 25. März gibt’s in Griechenland zweierlei Feste: die Orthodoxe Kirche feiert die Verkündigung der Gottesmutter, und der Tag ist auch ein staatlicher Feiertag, an dem Griechenland die Revolution feiert, die das Land aus dem Osmanischen Reich eventuell befreit hat.  Da dieser Tag immer in der Fastenzeit fällt, aber von großer Bedeutung für die Kirche ist, ändern sich die Regeln der Fastenzeit. Man darf nämlich Öl und Fisch verspeisen, und weit und breit in allen griechischen Haushalten wird an diesem Tag ausgebackener Kabeljau mit Knoblauchpaste zubereitet. Weiterlesen

Tiganites-fournouAnbraten oder frittieren mag ich wirklich nicht, denn meine Kleidung und meine Haare und das ganze Haus hinterher nach Öl riechen. Ausserdem braucht man Unmengen an Öl, und die Küche muss auch von dem Öl, das immer aus der Pfanne spritzt, geputzt werden. Aber wenn die Kinder ‚Mama Pommes!‘ rufen weiss ich, dass ich tolle Pommes in einer Halben Stunde auftischen kann, und das mit wenig Aufwand und wenig Öl. Ofen-Pommes, die genau wie die echte Sache schmecken! Weiterlesen