fasolakiaGestern hat mir meine Schwiegermutter frische Bohnen aus ihrem Garten geschenkt. Und wenn man aus Griechenland kommt, gibt’s da keine Frage was damit gemacht wird. Ich werde es euch verraten: „Fassolakia Ladera“! Das heisst „Ölige Bohnen“. Das Gericht gehört zu einer Kategorie von griechischen Gemüsegerichten, die mit viel Olivenöl gekocht werden. Ein anderes Beispiel davon sind die Erbsen, die ich letztes Jahr in dieser Webseite schon präsentiert habe. Keine Sorge, ich habe die Menge vom Olivenöl bei den Rezepten etwas reduziert – nicht dass jemand bei der Erwähnung von ‚1 Tasse Olivenöl‘ schlecht wird! Weiterlesen

ladera

Links: gefüllte Paprikas und Tomaten, oder ‚Jemissta‘. Rechts: Bohnen ‚ladera‘. Beides am besten mit Feta zu geniessen.

Jedes mal wo ich nach Griechenland komme, bin ich vom Essen besessen. Ich gehe fast täglich zu Bäckereien und Konditoreien, um so viel wie möglich von den altbekannten Süßigkeiten und Backwaren wieder zu kosten. Ich lass mir Souvlaki, Gyros und Kebab liefern, ich gehe zu den Cafes und trinke kalten Kaffee – Cappuccino Fredo, Frappe, oder sogar Kaffee mit Kalter Schokolade. Und natürlich bestelle ich bei meiner Mutter meine Lieblingsgerichte, und bei meinem Papa gegrilltes Fleisch und Fisch. Weiterlesen