kokosnusskuchen

In Griechenland werden oft Kuchen mit Sirup übergossen. Es gibt viele verschiedene solche Süßspeisen, die ich nur selten in diesen Blog vorstelle, weil sie bei solchen Unmengen Zucker für Deutsche eher unattraktiv sind. Ich mag aber die Rezepte ungern anpassen – hier solltet ihr was traditionell oder typisch griechisches finden, und keine ‚eingedeutschten‘ Varianten. Manchmal schreibe ich Tipps – wie zB bei Galaktobureko – wie man das Rezept etwas weniger süß machen kann. Weil aber der Kokosnusskuchen kein ‚traditioneller‘, sondern ein Kuchen eher ‚traditions-ähnlich gebacken‘ ist, darf ich eigentlich das Rezept abwandeln, und das habe ich gerade mit diesem Rezept gemacht! Weiterlesen

milopita

Ein Apfelkuchen ist bestimmt nicht so üblich in Griechenland wie in Deutschland, und die allermeisten Rezepte kommen aus dem Ausland. Ich vermute dass die Inspiration für diesen gestürzten Apfelkuchen aus Frankreich kommt, da er mich an eine Tarte Tatin erinnert. Aber das Rezept habe ich von meiner Mutter bekommen lange bevor ich etwas über Frankreichs Küche wusste: deswegen erinnert er mich immer an meine Jugend in Athen. Weiterlesen

pancakeIch liebe die Idee von Mikrowellenkuchen, die sogenannten „Mug Cakes“, die man in wenigen Minuten und mit einfachen Zutaten zaubern kann. Immerhin war ich immer etwas enttäuscht, als ich die Rezepte probiert habe, die ich im Internet gefunden habe. Die Mug Cakes waren meist viel zu feucht, und oft langweilig im Geschmack. Auch Pancake-Rezepte habe ich probiert, aber ohne großen Erfolg. Und dann habe ich mich entschieden, meine eigenen Ideen auszuprobieren.

Und so bin ich zu diesem Pancake Rezept gekommen. Ein Küchlein das sofort den Ahornsirup saugt, und der auch selber gut schmeckt! Weiterlesen

vassilopitaAm 1. Januar gibt’s in jedem griechischen Haushalt den Neujahrskuchen, bei uns Vassilopita genannt. ‚Pita‘ ist das griechische Wort für einen in den meisten Fällen salzigen, flachen Kuchen, meistens mit Feta Käse und anderen Zutaten gefüllt (z.B. Prassopita, oder die kleine Version davon). Aber in diesem Fall bezeichnet es einen süßen Kuchen, der sowohl aus Hefeteig, als auch aus Rührteig hergestellt werden kann. Die erste Hälfte des Wortes, ‚Vassilo-‚, kommt aus dem Namen des Sankt Vassileios, dessen Fest am 1. Januar ist. Der Sankt Vassileios bringt übrigens den griechischen Kindern am 1. Januar Geschenke! Weiterlesen

apfelmus-muffinsNoch ein Rezept für eine Nachspeise hab ich diese Woche für euch. Und noch ein Rezept das nicht aus Griechenland stammt. Entschuldigt mich – ich bin voll in Advents-backwahn und muss alles probieren! Und wenn ich auf was tolles stoße, muss ich es mit euch teilen, oder?

Eigentlich bin ich kein Muffinfan, aber ich backe sie ab und zu, weil sie schnell gehen und leicht zu transportieren sind. Als Mitbringsel sind sie viel ’sauberer‘ als irgendein Kuchen, für den man ein Messer und gegebenenfalls Teller und Gabel dabei haben muss. Diese hier haben mich überzeugt, weil sie alles haben, was man in der Adventszeit braucht: Weiterlesen

OrangenkuchenHabt ihr mal eine Orange mit Schale im Zerkleinerer püriert? Das ist genau was man macht, wenn man diesen duftigen, leicht säuerlichen, total unwiderstehlichen Kuchen backen will. Und ihr sieht schon im Bild wie unwiderstehlich der Kuchen ist: ich musste ihn direkt aus der Form naschen, auch sogar beim Plätzchen backen. Ich schäme mich nicht zuzugeben, dass ich den ganzen Kuchen innenhalb von 48 Stunden ganz alleine aufgegessen habe. Aber ich verspreche es: nächstes Mal stürze ich sogar den Kuchen. Vielleicht bin ich sogar so geduldig, dass ich eine Glasur aus Puderzucker und Orangensaft mache. Weiterlesen

blueberrymuffinsKein traditionell griechisches Rezept heute, aber immerhin eins das aus meiner griechisch inspirierten Küche kommt. In Griechenland verwendet man nämlich ab und zu Olivenöl zum backen! Das mag hier in Deutschland komisch erscheinen, aber für uns ist Olivenöl ein billiges und einfach reichlich vorhandenes Fett. Deswegen verwenden wir es in der Regel für alles. In den griechischen Kochbüchern werden zum Beispiel Angaben für Olivenöl meistens in Tassen gegeben! Ich habe in der Vergangenheit öfter Kuchen mit Olivenöl gebacken – einfach die Butter durch Olivenöl ersetzt! Weiterlesen