Fleisch

  1. Auberginenschiffchen mit Hackfleisch (Papoutsakia)
  2. Auberginen-Wurst-Paprika Eintopf (Spetsofai)
  3. „Carbonara“ auf griechische Art (Spaghetti mit Sahne-Schinkensoße)
  4. Fleischbällchen, griechische (Keftedakia)
  5. Fleischbällchen, griechische 2 (Keftedakia)
  6. Fleischbällchen mit Kumin und Knoblauch (Sutsukakia)
  7. Fleisch-Reis-Bällchen (Juwarlakia)
  8. Hackfleischsoße mit Piment und Nelken
  9. Hähnchen im Ofen, mit Kartoffeln und Zitrone
  10. Hüchnchen mit Paprika und Reis
  11. Lamm/Kalbsbraten mit Kritharaki (Juwetsi)
  12. Kichererbsen mit Chili und Speck, im Ofen gebacken
  13. Kichererbsen in Tomatensoße mit Speck
  14. Kohlrouladen, griechische
  15. Lammkeule mit Kartoffeln (Arnaki lemonato sto furno)
  16. Moussaka
  17. Pastizio (Nudelauflauf mit Hackfleischsoße und Bechamel)
  18. Rindfleisch in Roter Soße („Kokkinisto“)
  19. Rindfleisch mit Kartoffeln in Zitronensoße (Lemonato)
  20. Schweinenackensteaks aus dem Grill (Brisoles Chirines)
  21. Spetsofai (Auberginen-Wurst-Paprika Eintopf)
  22. Sutsukakia (Würzige Fleischbällchen)

2 Gedanken zu „Fleisch

  1. Liebe Ioanna,

    ich habe nun schon zum zweiten Mal das Lemonato nachgekocht und ich muss sagen, es schmeckt einfach super! Ich hatte anfangs Bedenken ob ich die ganze Zitrone nehmen soll oder lieber weniger. Aber dann dachte ich, nein, ich mache es so wie angegeben.
    Mein Mann und ich werden dieses tolle Rezept noch öfter kochen. Vielen Dank!

    Lieben Gruß
    Sabine

    • Vielen Dank für das liebe Kommentar! Ich habe seit so lange kein Lemonato mehr gemacht … ich glaube ich mache es heute Abend wieder! Mit Kalbfleisch dieses Mal … mmmmmm lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.