Desserts/Gebäck

5 Gedanken zu „Desserts/Gebäck

  1. hallo, die rezepte sehen toll aus! ich werde gleich anfangen zu kochen! vielen dank schon mal! ich suche das Rezept von frischkäsehaltigen süßen „brötchen“ zur Fastenzeit von Kreta, es sind gewürze wie Zimt und Anis drin, glaube ich. sagt dir das etwas?! sie waren köstlich und ich würde sie so gerne nachmachen, finde aber nicht das richtige im netz… liebe grüße und kalinichta, Julia

    • Ja, ich kenne sie. Die heissen „Lychnarakia“, und sie sind mit „Anthotiro“ oder „Misithra“ (griechische Frischkäsesorten) gemacht. In Deutschland würde ich zB Ricotta nehmen, der ist sehr ähnlich zu den Griechischen Frischkäsesorten. Ich habe sie mal zuhause gemacht, ich könnte das Rezept wieder finden. Ich melde mich wieder wenn ich soweit bin!

  2. Hallo Ioanna,

    als „Halbgriechin“ liebe ich Deinen Blog, da ich hier immer wieder Rezepte finde die ich aus meiner Kindheit kenne und die es so fast gar nicht mehr gibt.

    Erst letzte Woche war ich wieder in Griechenland (Preveza, Epirus) und habe dort eine wunderbare Woche verbracht.
    Ich war mit einigen „Griechenland-Neulingen“ dort und sie waren alle ausnahmslos begeistert.

    Von Land, Leuten und Küche!

    Am Wochenende gibt es bei uns eine kleine Feier mit typisch griechischen Rezepten.
    Zitronen, Rigani, Oliven, Meersalz und Öl (2 kg Übergepäck!!!) habe ich (aus dem Garten bzw. Vorräten meiner griechischen Familie) mitgebracht.

    Mach weiter so, ich freue mich auf viele Rezepte von Dir.

    katharina

  3. Die Rezepte sind toll,was mich noch interessieren würde ,es gibt so etwas wie eine griech.pannacotta
    Gibt es z.b.auf Naxos als kleines Dessert hinterher d. Rezept wäre toll

    • Hmmmm ich kenne schon mehr als ein Dessert dass so in die Richtung geht. Das eine ist Kasan Dipi, eher ein Türkisches Rezept das mit den Griechen aus Instanbul nach Griechenland gereist ist. Das andere ist Krema Karamele, so eine Creme mit Karamellsoße obendrauf. Es gibt aber möglicherweise mehr lokale Rezepte die ich nicht unbedingt kenne…

Kommentar verfassen